Moderne maschinelle Wurzelkanalbehandlung

Wenn sich der Zahnnerv eines Zahnes entzündet, kann der betroffene Zahn meist noch mit einer Wurzelkanalbehandlung erhalten werden. Wurzelkanalbehandlungen werden bei uns standardmäßig mit einem modernen Gerät durchgeführt. Dadurch wird die Behandlungszeit für Sie verkürzt und wir erreichen langfristig erfolgreiche Behandlungsergebnisse.

Außerdem bieten wir Zusatzleistungen an, die nicht im Katalog der gesetzlichen Krankenkasse vertreten sind. Dadurch lässt sich die hohe Behandlungsqualität nochmal deutlich steigern. Es werden besonders belastbare Instrumente und ultraschallaktivierte Spülungen verwendet, die den Zahn und die Nervenräume von innen reinigen. Dies ist insbesondere sinnvoll, wenn der betroffene Zahn später einmal einen Zahnersatz tragen soll.

In besonderen Fällen arbeiten wir zudem eng mit Wurzelkanal-Spezialisten unter Verwendung eines Operationsmikroskopes zusammen.

zurück