Behandlungen in der Schwangerschaft

Wir begleiten Sie von Anfang an. Denn Gesundheit beginnt bereits im Mutterleib. Besonders in der Schwangerschaft ist eine gründliche Mundhygiene sehr wichtig.  Der alte Spruch: „Jedes Kind kostet einen Zahn“ soll sich heute nicht mehr bewahrheiten.

Der Körper neigt in der Schwangerschaft zu erhöhten Entzündungswerten insbesondere im Mundraum. Dies äußert sich häufig in vermehrt blutendem oder auch geschwollenem Zahnfleisch. In besonders schweren Fällen kann sich sogar eine Schwangerschaftsparodontitis entwickeln.

Solche Entzündungen können sich negativ auf Ihr ungeborenes Baby auswirken.

Gern beraten und begleiten wir Sie durch Ihre Schwangerschaft. Auch nach der Geburt geben wir gern Beratung zu Schnuller und Zahnpflege – ab dem ersten Zahn. Sprechen Sie uns gerne an!

zurück